PLACE DES VOSGES

Die Place des Vosges wurde unter König Heinrich IV von 1605 bis 1612 erbaut und ist heute ein hübscher Platz mit Geschäften, Kunstgalerien und Restaurants.

mehr lesen + Weniger-

PICASSO-MUSEUM

Dieses Museum ist dem Leben und Werk von Picasso gewidmet und befindet sich in einer prächtigen Villa in der Rue de Thorigny 5. Es bleibt bis Ende Frühling 2014 wegen Renovierung geschlossen.

mehr lesen + Weniger-

CARNAVALET MUSEUM

Dieses herausragende Museum in der Rue de Sévigné 23 befindet sich in zwei eleganten Villen und stellt die Entwicklung der Stadt Paris vom gallischen Stamm der Parisii bis in die heutige Zeit aus.

mehr lesen + Weniger-

VICTOR HUGOS HAUS

An der Place des Vosges Nummer 6 steht das Haus, in dem Victor Hugo von 1832 bis 1848 gelebt und viele seiner größten Werke geschrieben hat. Es wurde so hergerichtet, dass es das Leben des Schriftstellers am authentischsten widerspiegeln kann.

mehr lesen + Weniger-

PLACE DE LA REPUBLIQUE

Im Herzen dieses ausgedehnten Platzes steht die imposante Statue von Marianne, der Nationalfigur der Französischen Republik. Zu ihren Füßen befinden sich Statuen, die Freiheit, Brüderlichkeit und Gleichheit symbolisieren.

mehr lesen + Weniger-

MÉMORIAL DE LA SHOAH/HOLOCAUST-GEDENKSTÄTTE

Am Eingang zur Rue Geoffroy-l'Asnier gibt es zwei Mauern aus Jerusamlemstein. Die Mauer der Namen zeigt die Namen und Juden und Nicht-Juden, die wärend der Nazi-Zeit in KZs deportiert wurden. Die Mauer der Gerechten erinnert an Menschen, die Juden bei der Flucht geholfen haben.

mehr lesen + Weniger-